Kleinwagen

Kleinwagen ist die übliche Bezeichnung für eine Fahrzeugklasse oberhalb der Microklasse und unterhalb der Kompaktklasse. In den Fahrzeugsegmenten der Europäischen Kommission bildet er deshalb das B-Segment. Typische Vertreter sind der VW Polo, der Opel Corsa, der Škoda Fabia und der Ford Fiesta.

Diese Kategorie setzte vor allem in den 70er Jahrem zu Ihrem Siegeszug an, da zu dieser Zeit das ökologische Bewusstsein gestiegen ist. Vor allem seine kompakten Abmessungen und sein geringes Gewicht ermöglichte diesen Erfolg. Speziell im Stadtverkehr sind sehr geschätzt, da die kompakten Abmessungen ideal sind für enge Parkhäuser.

Nicht nur Frauen schätzen deshalb die vielen Vorteile der Kleinwagen; sie sind auch ideal für kürzere Strecken. Gegenüber früher haben sie insbesondere im Komfort, in der Sicherheit und beim Platz im Innenraum zugelegt. Sie verfügen heute Sicherheitsstandard wie ihre Vertreter der höheren Kategorien. Wer also nicht allzu grosse Transportansprüche stellt oder sperrige Waren transportieren muss, ist mit dieser Kategorie bestens bedient.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Menü
Sprachumstellung »